Ich habe ein Mail zur Bestätigung meiner .com/net Domain bekommen, was mache ich damit?

Bei der erstmaligen Registrierung einer .com/.net/.org/.info/.biz Domain, wird von unserem Registrar ein Verifizierungsemail gesendet, um die Email-Adresse zu bestätigen. Wird das nicht innerhalb von zwei Wochen erledigt, könnte die Domain temporär gesperrt werden, darauf haben wir keinen Einfluss.

Die Validierung wird unter "http://emailverification.info" durchgeführt - andere URLs werden nicht verwendet. Das heißt, sobald so eine Nachricht in deinem Postfach ankommt, bitte so rasch wie möglich validieren (Link anklicken und Token bestätigen), damit die Domain nicht gesperrt wird.

Weshalb wird die beschriebene Verifizierung eingeführt?

Die Verifizierung der Kontaktdaten ist Vorgabe der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN). Seit 2014 wird diese Bestimmung umgesetzt und Registrare sind verpflichtet, die Adressen der Domaininhaber zu verifizieren.

Wie sehen die E-Mails für die Verifizierung der Kontaktdaten aus?

Die E-Mails weisen keinerlei Bezug zu BITS.AT auf. Sowohl für den Bestätigungslink als auch für die Absenderadresse wird die Domain emailverification.info verwendet.

Wie kann ich eine gesperrte Domain wieder aktivieren?

Sollte die Verifizierungs-E-Mail noch vorliegen, so kann diese auch nach Ablauf der 15 Tage genutzt werden um den Kontakt zu verifizieren und damit die Domain freizuschalten. Liegt die E-Mail nicht mehr vor, können wir diese auf Anfrage erneut versenden.

Warenkorb