Zurück zur Übersicht

Was ist BITS Hosting und welche Vorteile habe ich gegenüber „normalem“ Webhosting?

BITS Hosting bietet im Vergleich zu anderen Anbietern kein klassisches Webhosting. Unser Fokus liegt speziell bei Cloud-Hosting auf sicheren, europäischen Servern für Freelancer, EPUs, Agenturen, KMUs und Start-Ups, welche auch Wert auf Datenschutz und Privatsphäre legen. Als Software wird auf unseren Servern in Österreich und Deutschland Cloudron eingesetzt.

Dadurch wird es wesentlich einfacher, deine Lieblingssoftware selber zu hosten (self-hosted) und Kontrolle über deine Daten zu behalten. Wir kümmern uns um die Einrichtung der SSL-Zertifikate, Wartung von deinem Server und den installierten Apps. Mühsame Updates und ungeschlossene Sicherheitslöcher gehören somit der Vergangenheit an und du kannst dich auf das Wesentliche konzentrieren.

Die integrierte Benutzerverwaltung funktioniert mit den meisten Apps und erleichtert die Administration ungemein. D.h. anstatt etliche Accounts für unterschiedliche Softwarepakete mit eigenen Passwörtern wird nur ein Account im "Dashboard" erstellt und dort die passenden Berechtigungen verteilt.

 

Das heißt, dass du nach erfolgreicher Registrierung - im Gegensatz zu anderen Anbietern - keine FTP und MYSQL Zugangsdaten bekommst, um dein Website hochzuladen.

Stattdessen bekommst du ein E-Mail für die Aktivierung deines Dashboard-Accounts. Mit diesem kannst du dich im Anschluss in allen (gilt nur für Apps mit LDAP/OAuth Authentifizierung) zur Verfügung stehenden "Apps" anmelden, also ein Single-Sign-On (SSO) System, bei dem überall die gleichen Zugangsdaten verwendet werden können. Änderst du das Passwort, so wird es überall geändert. Dieses System soll dem Passwortgewirr ein Ende bereiten. Ein einziges - sehr sicheres Passwort - welches in regelmäßigen Abständen geändert wird, ist sicherer als mehrere kurze Passwörter.

So kannst du zum Beispiel mit dem selben Benutzernamen und Passwort deine Emails abrufen, Dateien & Kontakte über Nextcloud synchronisieren, in WordPress einloggen, mit anderen Mitarbeitern auf Rocket.Chat unterhalten oder auch deine Projekte auf GitLab verwalten.

Auf Wunsch richten wir das gerne auch bei anderen "kompatiblen" Anbietern wie z.B. DigitalOcean, Vultr, AWS, Google Cloud, Azure,...) oder auch auf deinem dedizierten Server ein.

Eine Liste der offiziellen "Apps" befindet sich hier, auf Anfrage können auch andere Softwarepakete "gepackt" und in Ihr Dashboard hinzugefügt werden.

 

Und wo genau ist jetzt der Unterschied?

Auf (den meisten) klassischen Webservern können lediglich PHP-Applikation installiert werden. Bei BITS Hosting können zum einen beliebte Web-Applikationen mit einem Klick installiert werden, zum anderen gibt es auch die Möglichkeit, Programme in anderen Programmiersprachen (z.B. Python, Node.js, Go, Java,...) zu installieren. Das aktuelle (März 2019) Base-Image beinhaltet:

Apache, Composer, Go, Gunicorn, Java, Maven, Mongo, MySQL Client, nginx, Node, Perl, PHP,  Postgresql client, Python, Redis, Ruby , sqlite3, Supervisor, uwsgi

Bei Bedarf stehen auch andere/aktuellere Versionen der Pakete zur Verfügung bzw. werden die vorhandenen auch laufend aktualisiert.

 

Übersicht der Vorteile:
  • Weniger Verwaltungsstress und dadurch eine enorme Zeitersparnis (automatische SSL Zertifikat- und geprüfte App-Updates)
  • Mehr Sicherheit (automatische Backups und Server-Updates)
  • Schnellere Applikationen (durch unterschiedliche Cache-Optionen wie Redis, Memcached und NVMe SSD Speicher)
  • Einfacheres und besseres zusammenarbeiten durch integrierte Benutzer/Gruppenverwaltung
  • Single-Sign-On bei zahlreichen Programmen, d.h. kein Passwortgewirr mehr
  • Einfaches Skalieren wenn die Ressourcen knapp werden
  • Produktiver entwickeln (GitLab, Wekan, Rocket.Chat, uvm.)
  • Eigenständiger Mail-Server zu deinem gewünschten Hosting-Paket
  • Erhalte wieder volle Kontrolle über deine Daten, welche auf sicheren Servern in Österreich und Deutschland liegen
Warenkorb